Aktuelles | Gottesdienste | Was ist wenn... | Unsere Gemeinde | Kirchen | Seelsorgebereich | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden
Sternsingeraktion 2018 in Ziegelstein und Buchenbühl

Die Sternsingeraktion 2018 stand unter dem Motto "Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit"

In Ziegelstein machten sich 33 Sternsinger - begleitet von 22 jugendlichen Leitern - in 6 Gruppen am 5. und 6. Januar auf den Weg, um gute Neujahrswünsche zu überbringen und um den traditionellen Segen C + M + B an Wohnungen und Häusern anzubringen. Auch zwei Alten- und Pflegeheime und ein Flüchtlingsheim wurden besucht.

Vorbereitet wurden die Kinder von den Leitern an 3 Treffen (Informationstreffen, Spielegruppenstunde und Probe).

Am 6. Jan. fand ein Sternsingergottesdienst in St. Georg statt, bei dem die Gemeinde über die diesjährigen Aktion informiert wurde.

Das Ergebnis in Höhe von 5218€ (2017: 4880€) war das höchste bisher erzielte Ergebnis und kommt - wie schon in den Vorjahren - Kindern und Jugendlichen in den Patenprojekten in der Gemeinde Nossa Senhora das Graças in Carapicuiba, grlegen am Rande von Sao Paulo in Brasilien, zugute.

In Buchenbühl machten sich am 6. Jan. - nach dem Aussendegottesdienst in Maria Hilf - 16 Sternsinger in 4 Gruppen in ihren prächtigen Gewändern auf den Weg. Begleitet von 4 Leiter(inne)n sammelten sie 1.800€ (2016: 1845€). Diesen Betrag bekommt auch dieses Jahr die Jesuitenmission in der St. Xavier's Schule der Jesuiten in Raiganj, Nordwest Indien.

Abschluss des diesjährigen Aktion war ein gemeinsamer Kinobesuch aller Sternsinger am 12. Jan.

Vielen herzlichen Dank den Ziegelsteinern und Buchenbühlern, den ehrenamtlichen Helfern und ganz besonders den Sternsingern, die auch dieses Jahr wieder für Kinder und Jugendliche in benachteiligten Ländern unserer Welt aktiv waren.

Datum: 17.01.2018
Joachim Brutsche